Carbon Campus

Technologie treibt Wandel und Fortschritt voran. Als technologiebasiertes Unternehmen leisten wir hierzu einen wesentlichen Beitrag. Zusammen mit unseren Kunden und Partnern arbeiten wir an Antworten auf zentrale Fragen unserer Zeit: Wie werden wir uns fortbewegen? Wie können wir Energie effizient und nachhaltig erzeugen und speichern? Wie verändert 3D-Druck die Industrieproduktion? Und nicht zuletzt: Wie leben wir in Zukunft?

Auf dem CARBON CAMPUS am Standort Meitingen gehen über 200 Forscher, Entwickler und Fachexperten genau diesen Fragen nach.

Kontakt 0
Scroll Top

Interdisziplinäre Teams arbeiten an Projekten in den Bereichen Leichtbau, Energiespeicherung, Modelling und 3D-Druck. In Zusammenarbeit mit renommierten nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen fordert das Team des CARBON CAMPUS den Status quo heraus und geht mutig neue Wege, um richtungsweisende und nachhaltige Lösungen zu entwickeln – für unsere Kunden und für eine smartere Welt.

Damit ist der CARBON CAMPUS eines der weltweit führenden Zentren für die Weiterentwicklung kohlenstoffbasierter Lösungen für zukunftsbestimmende Industrien. Von hier gehen Innovationen und Impulse in unterschiedlichste Branchen. Vor allem aber auch an unsere Mitarbeiter mit Ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten, denn auf dem CARBON CAMPUS entwickeln wir die technische Kompetenz unserer Kolleginnen und Kolleginnen an 31 Standorten auf drei Kontinenten weiter.

Lightweight & Application Center

Wir bündeln im LAC unsere gesamte Kompetenz rund um die Composite-Wertschöpfungskette von der Faser bis zum fertigen Bauteil. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Entwicklung von der ersten Idee bis zur Serienlösung. Gemeinsam mit dem Fraunhofer IGCV betreiben wir das Fiber Placement Center und bieten darin die Möglichkeit, neue Fertigungskonzepte zu entwickeln und in einer Prototypenfertigung zu demonstrieren.

Mehr erfahren

Batterieanwendungslabor

Ob Elektro-Auto, Smartphone oder Laptop: Meistens sind es Lithium-Ionen-Akkus, die uns mit Strom versorgen. Um die maximale Leistung aus jedem Akku heraus zu kitzeln, erforscht die SGL Carbon in ihrem modernen Entwicklungs- und Anwendungslabor die Wechselwirkungen aller Komponenten – und bietet für jedes Anwendungsfeld hochwertiges und passgenaues Graphit-Anodenmaterial an.

Mehr erfahren

3D-Druck

Designfreiheit, ultrakomplexe Geometrien sowie beschleunigte Entwicklungsprozesse zeichnen den 3D-Druck aus. Die Bauteile können endkonturnah und damit ressourcenschonend hergestellt werden. Wir sind einer der weltweit ersten Hersteller, der Know-how im Bereich des 3D-Drucks mit Kohlenstoff und Siliziumkarbid besitzt.

Mehr erfahren

Zentrallabor

In unserem Zentrallabor stellen wir sicher, dass unsere Lösungen und Materialien die höchsten Qualitätsstandards einhalten. Dabei verfügt das Labor über Analyse- und Untersuchungsmethoden aller relevanten Disziplinen der Materialcharakterisierung in den Bereichen chemische und physikalische Analytik sowie in der Metrologie.

Kontakt

Haben Sie noch Fragen? Schreiben oder rufen Sie uns einfach an, wir freuen uns.

* Pflichtfelder